Auf dem Weg……

Veränderungen geschehen,

heisse sie Willkommen.

Bald ist es so weit, Weihnachten und Neujahr stehen vor der Türe.

ie du auch immer zu dieser Zeit eingestellt bist, sei bereit für Unvorhergesehenes. So wie viele den frühen Schnee überrascht hat, ist es auch mit dieser Zeit. Sei offen für neue schöne Begegnungen. Völlig überraschend können neue Menschen auftauchen. Oder längst verschwundene wieder gefunden werden. Jedoch kann auch das Gegenteil passieren. Menschen verschwinden unerwartet aus Deinem Leben. Versuche, es mit Gelassenheit anzunehmen. Manchmal sind wir nicht bereit, Menschen loszulassen. Wir denken, ich will das nicht. Ich möchte diese Freundschaft mir erhalten, daran festhalten. In den letzten Jahre wurden viele von uns aufgefordert zu wachsen. Und wenn Du dass getan hast, passen vielleicht Menschen, die mal passend waren, nicht mehr. Die Stimmung ist gekippt. Somit mach es wie die Bäume. Wenn der Frost einsetzt, lassen sie die Blätter fallen. Dieses Jahr ist der Wintereinbruch sehr unerwartet geschehen. Aber nichts, desto trotz, die Natur passt sich den Gegebenheiten an. Genauso können auch Freundschaften von der Kälte und dem Wind verweht werden.

Es liegt jedoch an Dir, bei Dir zu bleiben und da zu stehen, da wo Du bist. Deine eigene Kerze im Herzen anzuzünden. Fühle Deine Wärme Deines Herzens für Dich, und lasse es strahlen. Diese Herzenswärme bringt Dir die Menschen in Dein Leben. Menschen, die mit Deinem Herzen schwingen. Sei offen im Herzen. Lade neue Menschen in Dein Leben ein. Teile Deine Zeit mit Ihnen. Sei verfügbar für unvorbereitete, berührende Momente.

1 + 2 =

Pin It on Pinterest