Systemstellen &
Familienstellen
In der Gruppe

WAS IST SYSTEM- UND FAMILIENSTELLEN?

 System- und Familienstellen ist eine Methode aus der Familientherapie und systemischen Therapie, bei der einzelne Personen stellvertretend für Mitglieder eines Systems (Firma, Beziehung, Familie, etc.) im Raum konstellativ positioniert (aufgestellt) werden. Durch das wissende Feld werden die Beziehungsnetze, Muster und Verstrickungen innerhalb des Systems sichtbar und bewusst gemacht, um so neue Lösungen und Wege zu finden. 

WIE IST DER ABLAUF DES SYSTEM- UND FAMILIENSTELLENS IN DER GRUPPE ?

Als erstes wird das Anliegen (Konflikt, Herausforderung, Neu- Ausrichtung, etc.) von Dir als aufstellende Person im geschützten Rahmen (4-Augen-Gespräch) besprochen. Danach findet die Aufstellungsarbeit in der Gruppe statt. Als Aufsteller suchst Du Dir die passenden Personen als Statisten/Beobachter aus, stellst sie auf das offene Feld und teilst Ihnen die entsprechenden Rollen zu. Dadurch erhältst Du ein Gesamtbild der Situation. Versteckte Ursachen, Dynamiken, Verbindungen und unbewusste Bilder werden aufgezeigt und ans Licht gebracht.

NUTZE DIE CHANCE DES SYSTEM- UND FAMILIENSTELLENS ?

Durch das Erkennen werden Lösungen gefunden, indem die Positionen sich ändern und so eine harmonische Neuausrichtung entsteht. Durch den Bewusstwerdungsprozess und die Selbsterfahrung reift eine tiefe Klarheit. Die universelle Ordnung des Systems wird wieder hergestellt und bewirkt in Dir ein tiefgreifenden und nachhaltigen Heilungsprozess. So wird Dein Leben befreit, erfüllt und voller Freude fliessen. Du wirst Deine Visionen verwirklichen und Deinen Weg kraftvoll gehen.

 

System- und Familienstellen

Datum: 10. Oktober 2020 ganzer Tag
Zeit: 10:00 – 18:00 Uhr

Ort: Yoga Studio Luzern
Werkhofstrasse 18
6005 Luzern  

Aufsteller/in CHF 197.-

Stellvertreter/in CHF 55-

Ich lege Wert auf eine ganzheitliche Klärung, Unterstützung und Nachbearbeitung auch nach dem Systemstellen.

 TEILNEHMER AUSSAGEN VERGANGENER SYSTEM UND FAMILIENSTELLEN.
• Wenn man ein Problem hat, dann muss man etwas machen. Und deshalb war ich heute hier.
• Ich nehme meine Erkenntnis von der Aufstellung aus diesem Tag mit.
• Für mich war es erstaunlich, wie unbewusst jemand das Leiden einer Aufstellerin oder einem Aufsteller vorleben kann hier.
• Mir gefällt am Familienstellen, dass ich in den Stellvertreter-Positionen auch automatisch an meinen eigenen Themen arbeite.
• Beim Familienstellen bin ich immer wieder erstaunt, wie schnell ich mich in die Stellvertreter-Rolle hineingeben kann. Und wie schnell sich dann dadurch, diese Konstruktionen ergeben.
• Ich nehme von heute mit, dass man teilweise, auch wenn andere Aufstellen, aus irgendwelchen Gründen oder Zufällen in eine Stellvertreter-Rolle übernimmt, mit der man auch selber zu tun hat, in der man sich selber auch sieht oder betroffen ist, sei es in der eigenen Familie oder sonst in seinem eigenen Leben.
• Es tut gut, in einer Gruppe zu sein, und in einer Gruppe zu arbeiten. Und jeder hilft dabei dem anderen.
• Die Gruppendynamik hat mir sehr gut gefallen.
• Ich nehme vom heutigen Tag mit, Respekt vor dem Leben von anderen Menschen.

 

Häufig gestellte Fragen

u

Was macht die Aufstellungsarbeit so wirkungsvoll?

Durch die direkte Erfahrung und Erkennung werden Muster und Konflikte konkret verändert und lösungsorientiert umgesetzt.

Mit der Bewusstwerdung ist die Bereitschaft des Aufstellers und die Veränderungsmotivation durchsetzungsfähig und aktiv in die Wege geleitet.

u

Wie viele Aufstellungen brauche ich?

Mit einer Aufstllungen kann bereits ein grosser Schritt vollzogen werden. Sollten Dich mehrer Themen beschäftigen, ist es gut weitere Aufstellungsarbeit zu leisten.

 

 

u

Was kann ich erwarten & was erwartet mich?

• Eine individuelle nach Deinem Bedürfnis entsprechende Aufstellung.
• Ein Tag voller Überraschungen, Aha-Erlebnissen, Erkenntnis, berührende Momente, Annahme und Herzlichkeit.
• Mich als offene, Systemstellleiterin, mit jahrelanger Erfahrung, die mit viel Humor und Freude jeglichen Situationen pragmatisch, tiefgründig mit Herzlichkeit und Ehrlichkeit umgeht.
• Einen vertrauensvollen Rahmen in der Gruppe, mit Diskretion und Verschwiegenheit.

r

System und Familienaufstellungen ist kein Ersatz für Psychiatrische und ärztlich Therapien und Behandlungen. Es setzt ein gesundes kognitives Verständnis voraus.

 

Häufig gestellte Fragen

u

Was macht die Aufstellungsarbeit so wirkungsvoll?

Durch die direkte Erfahrung und das Erkennen werden Muster und Konflikte dynamisch verändert und gelöst.

Mit der Bewusstwerdung wird die Bereitschaft des Aufstellers zur Veränderung gestärkt und praktisch in die Wege geleitet.

u

Wie viele Aufstellungen brauche ich?

Mit einer Aufstellung kann bereits ein grosser Schritt vollzogen werden. Sollten Dich mehrere Themen beschäftigen, ist es gut, weitere Aufstellungsarbeit zu leisten.

 

 

u

Was kann ich erwarten & was erwartet mich?

• Eine individuelle, Deinem Bedürfnis entsprechende Aufstellung.
• Ein Tag voller Überraschungen, Aha-Erlebnissen, Erkenntnissen und berührenden Momenten in einer Atmosphäre von Annahme und Herzlichkeit.
• Mich als offene Systemstellleiterin mit jahrelanger Erfahrung, die mit viel Humor, Freude, Herzlichkeit und Ehrlichkeit jede Situation pragmatisch und tiefgründig angeht.
• Einen vertrauensvollen, diskreten und verschwiegenen Rahmen in der Gruppe.
• Ein erfolgreicher Schritt auf Deinem Weg zu einem freudvollen Leben.

r

System- und Familienaufstellungen sind kein Ersatz für Psychiatrische und ärztliche Therapien und Behandlungen. Sie setzten ein gesundes kognitives Verständnis voraus.

YogaStudio Luzern

Sunnenweg, Nadja Bösch

Werkhofstrasse 18
6005 Luzern

nächstes Systemstellen

10. Oktober 2020

Anmeldung per Anmeldeformular

TELEFON

0041 (0)79 766 18 88

***

Pin It on Pinterest